Teamberatung

zum nächstmöglichen Termin gesucht!

Wir bieten: Abwechslungsreiches Arbeitsgebiet, flexible Arbeitszeitgestaltung, kollegiales Betriebsklima.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin

einen Projektmanager (m/w/d) für den Bereich Wissenstransferforschung/Forschungs­kommunikation mit dem Aufgabenschwerpunkt Seminare und Veranstaltungen.


Innovativ und verantwortungsvoll – Ihre Aufgaben sind herausfordernd:

  • Ausbau, Digitalisierung und Management unserer Akademie mit Fach- und Individual­seminaren
  • Verantwortung für die Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen
  • enge Zusammenarbeit mit Fachkolleginnen und ‑kollegen für optimale Abläufe der Veranstaltungen
  • Unterstützung bei Planung, Vorbereitung und Durchführung von Messeauftritten, hauseigenen Veranstaltungen und Tagungen/Workshops
  • Mitarbeit an Forschungsprojekten mit dem Schwerpunkt Wissenstransfer
  • Unterstützung im Netzwerkmanagement und bei der Darstellung des Instituts bei Netzwerkveranstaltungen


Ihr Profil zählt:

  • Ihr Fachhochschul- oder Hochschulstudium im Bereich Kommunikationswissenschaft, Wissensmanagement, Marketing, Veranstaltungsmanagement (oder vergleichbar) bzw. Ihr ingenieurtechnisches oder naturwissenschaftliches Studium mit Erfahrung im Veranstaltungsmanagement haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Mit der Konzeption und Realisierung von Veranstaltungen in den Bereichen Wissenstransfer und Marketing sind Sie vertraut.
  • Sie begeistern sich für Forschung und Innovation an (smarten) Textilien und Textiltechnologien. Sie finden kreative Lösungsansätze und haben Erfahrung im Umgang mit Kunden.
  • Sie agieren als Teamplayer und handeln zielorientiert sowie eigenverantwortlich.
  • Sie sind zuverlässig, flexibel und belastbar.
  • Textiltechnologische Kenntnisse sind wünschenswert.


Wir bieten Ihnen Entfaltungsmöglichkeiten hinsichtlich

  • eines anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsgebietes,
  • der systematischen Weiterentwicklung Ihres Profils anhand Ihrer Fähigkeiten und persönlichen Zielstellungen,
  • des Auf- und Ausbaus Ihres Netzwerkes in Wissenschaft und Wirtschaft,
  • eines betrieblichen Gesundheitsmanagements,
  • eines kollegialen Betriebsklimas sowie
  • flexibler Arbeitszeitgestaltung für eine gute Work-Life-Balance.


Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Nach erfolgreicher Einarbeitung schließen wir mit Ihnen ein unbefristetes Anstellungsverhältnis.

Haben wir Ihr Interesse an Ihrer neuen, spannenden Aufgabe geweckt? Wir sind ein kompetentes, kollegiales Team und freuen uns auf Sie.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 30.09.2021 an:

Herrn
Frank Rockstroh
per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder per Post:
TITV e. V.
z. Hd. Herrn Rockstroh
Zeulenrodaer Straße 42
07973 Greiz