elektrotech

In diesem Technikum werden Verfahren zur Integration von elektronischen Baugruppen in und auf textilen Trägern erprobt und entwickelt.

Arbeitsschwerpunkte dabei sind

  • Adaption von Elektronikkomponenten in textile Materialien,
  • Applikationen der textilen Mikrosystemtechnik,
  • elektronische Lösungen für lichttechnische Applikationen,
  • textile Heizungen,
  • Übertragung von Energie und Daten mittels textiler elektrischer Leiterbahnen,
  • Aufbau- und Verbindungstechnik auf textilen Schaltungsträgern sowie
  • Entwicklung, Aufbau und Erprobung von elektronischen Baugruppen auf textilen Schaltungsträgern.

In direkter Zusammenarbeit von Textilfachleuten und Elektronikern werden Textilien mit unterschiedlichsten Funktionen entwickelt und die erforderlichen Grundlagentechnologien konzipiert. Anwendungsbeispiele für solche Smart Textiles oder Wearable Electronics sind u. a. im Automobilbau, in der Medizin und bei Sport- und Schutzkleidung zu finden.


 

E-Labor
E-Labor