messung

IGF-AiF 19106 BG

Projektleiter:    Dr. Andreas Neudeck 
Laufzeit:    01.01.2017 – 30.06.2020 
Tel.:   03661 / 611-204 
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Forschungsstelle 1:  DTNW Krefeld
Forschungsstelle 2:  TITV Greiz
Forschungsstelle 3:  Institut für Energie- und Umwelttechnik Duisburg


Ziel des Forschungsvorhabens ist es, die elektrischen Eigenschaften UV-vernetzter organischer Dünnschichten aus hydrophoben Allylen und Acrylaten grundlegend zu klären. Kriterien sind hierbei die dielektrischen Eigenschaften, die Höhe der speicherbaren Ladung, die Dauer der Ladungskonservierung und der Einfluss der Luftfeuchte. Das Anwendungspotenzial soll perspektivisch im Bereich der Filtration und der textilen Elektronik untersucht werden.

Der methodische Ansatz umfasst die grundlegende Schritte:

  1. Erfassung des Istzustands textiler kapazitiver Sensoren und (Elektret)-Filtermedien
  2. Untersuchung der morphologischen und elektrischen Eigenschaften von photovernetzten Schichten
  3. Anwendungs- bzw. produktorientierte Untersuchungen entsprechend ausgerüsteter textiler Produkte