smart textiles logo

Das Anwenderforum SMART TEXTILES wurde 2012 vom TITV Greiz ins Leben gerufen, um die Erfordernisse der Hersteller und Anwender von Smart Textiles mit den Potenzialen der Forschung und Entwicklung zu verknüpfen. Inzwischen wird das Anwenderforum gemeinsam mit dem Forschungskuratorium Textil e. V., Berlin, und dem Institut für Textil- und Verfahrenstechnik Denkendorf organisiert und an unterschiedlichen Orten in der Nähe potenzieller Anwender von Hightech-Textilien durchgeführt.

Fachlich wird das Forum durch ein internationales Programmkomitee unterstützt, das sich aus Vertretern der Wissenschaft und Industrie zusammensetzt und insbesondere die Kompetenzen auf dem Gebiet Smart Textiles der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) bündelt.

 

Das 8. Anwenderforum SMART TEXTILES findet am 26. und 27. Februar 2020 in Hamburg statt. Unter dem Thema "Luft- und Raumfahrt" berichten Unternehmen, Start-ups, Entwickler über Ideen, Technologien und praktische Erfahrungen bei der Entwicklung, Produktion und Anwendung von smarten Textilien.

Ein eindrucksvoller Werksbesuch bei Airbus in Hamburg-Finkenwerder stimmt auf unser Thema ein.

Das Tagungshotel, in dem auch die Abendveranstaltung stattfinden wird, ist das The Rilano Hotel Hamburg.

Der Teilnehmerpreis pro Person beträgt 390,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung »  (Anmeldeschluss: 21.02.2020)

Programm »

 

thumb airbus endmontage hamburg Konferenzhotel The Rilano Hamburg

 

 

Airbus

"Visionen und Trends in der Luftfahrt"

 

KARL MAYER R&D GmbH

"Gewirkte Lösungen für elektronische Textilien"

 

Airbus

"Cooled T-Shirt – Technologien für die Produktion"

 

Organic Electronics Saxony Management GmbH

"Organische, gedruckte und flexible Elektronik auf und in Textilien"

 

Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e. V.

"Einfach effektiv – Automatische Bauteilbestückung von Leuchtbändern"

 

Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS

"Aus Schatten wird Strom – Photovoltaik auf technischen Textilien"

 

GHOST – feel it. GmbH

"Haptic User Interfaces – the sense of touch as HMI commication channel"

 

Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf

"Smarte Bekleidung der Zukunft: Wearables und E-Textiles – Produktbeispiele"

 

Robert Bosch GmbH

"Sensing-Textiles: Opportunities of smart textiles for user monitoring and interaction recognition"

 

Comazo GmbH & Co. KG / ATS Arbeitsschutz

"Mobiles System zum Echtzeitmoni-toring der Muskelfunktion mit Hilfe der Elektromyografie"